Ihr Unternehmen im Internet

Das eigene Unternehmen im Internet darzustellen, ist im heutigen Zeitalter nahezu Standard. Durch die weltweite Erreichbarkeit Ihrer Webseite sichern Sie sich größere Reichweite Ihrer Leistungen und Produkte und erreichen zudem einen breiteren Kundenstamm. Aber Internetseite ist längst nicht gleich Internetseite.

Von Baukastensystemen raten wir unseren Kunden grundsätzlich dringend ab. Zwar bestechen solche Angebote häufig mit Preisen, die auf den ersten Blick sehr günstig erscheinen sowie mit dem Verzicht auf externe Dienstleister, wie Webmaster oder Designer; allerdings gehen diese "Vorteile" auf Kosten der Individualität.

Unsere Regel Nr. 1 für Unternehmenswebseiten?

Eine wirklich gute Webseite muss so individuell sein, wie die Firma, die sie repräsentieren soll.

Der Betrieb einer Webseite ist kein einmaliger Erstellungsprozess. Neben den Grundlagen, wie Web- und Mail-Hosting, benötigt eine Webseite Pflege und aktuelle Inhalte. Auch hier lassen wir Sie nicht alleine, denn wir kümmern uns gerne als Webmaster um Ihren Internetauftritt.

5 Gründe, warum Sie nicht auf Baukasten-Webseiten setzen sollten!

  1. Arbeiten mit vorgegebenen Designs: Das Aussehen Ihrer Seite gleicht unzähligen anderen Webseiten. Detailanpassungen sind oft schwer oder gar nicht möglich. Ihre Seite hat somit weder ein Alleinstellungsmerkmal, noch einen anhaltenden Wow-Effekt, der dem Besucher in Erinnerung bleibt.
  2. Keine individuelle Suchmaschinenoptimierung: Um ein gutes Ranking bei Google & Co. zu erzielen, müssen in vielen Fällen auch individuelle Onpage- und Offpage-Optimierungen durchgeführt werden. Diese bedürfen nicht nur einer spezifischen Analyse, sondern können bei Baukasten-Systemen auch häufig nicht so einfach umgesetzt werden.
  3. Die Ladegeschwindigkeit: Eine Seite, die langsam lädt, wird von Besuchern schnell wieder verlassen und gerät in Vergessenheit. Bei Baukasten-Anbietern liegt Ihre Webseite oft mit vielen hundert anderen Benutzern auf einem einzigen Server, der mit steigender Benutzerzahl die Seite nicht mehr zügig ausliefern kann.
  4. Beratung & Ansprechpartner: Bei kostenlosen Webseiten-Angeboten gilt die Faustregel "Ist ein Service kostenlos, sind Sie nicht der Kunde, sondern das Produkt.". Das spiegelt sich auch in Sachen Beratung wider. Sie haben weder einen festen Ansprechpartner für Probleme und Fragen, noch eine fundierte Beratung, die Sie bei der Gestaltung Ihrer Webseite unterstützt.
  5. Erweiterbarkeit: Baukasten-Provider mit eigener Software bieten Ihnen häufig keinen Platz für Erweiterungen, die sich mit der Zeit ergeben. Für dynamische Bestandteile einer Webseite, wie z.B. ein Gästebuch, gibt es nur fertige Lösungen, die Ihnen Kompromisse abgewinnen und nicht exakt das sind, was Sie gesucht haben und benötigen.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unseren angebotenenen Dienstleistungen oder Produkten haben. Alternativ rufen wir Sie auf Wunsch zurück.

Wir erbringen unsere Leistungen vorwiegend im Wetteraukreis (Bad Nauheim, Friedberg, Bad Vilbel, Karben, Butzbach) und im Großraum Nürnberg (Fürth, Erlangen, Schwabach, Roth). Bei Bedarf sind wir auch deutschlandweit für Sie im Einsatz.